15. Einsatz THL: 25.07.2020 schwerer Verkehrsunfall

Gegen 12.00 Uhr mittags befand sich unser Mannschaftstransportwagen auf einer Bewegungsfahrt Richtung Pfaffenhofen und kam zu einem Verkehrsunfall hinzu.

Am Ortsausgang von Hettenshausen, in der Posthofstraße, ereignete sich kurz zuvor ein Frontalzusammenstoß zweier PKW. Dabei wurde eine Person schwer verletzt, eine weitere leicht.

Die ausgebildeten First Responder unserer Feuerwehr versorgten bis zum Eintreffen des Notarztes und des Rettungsdienstes die schwerverletzte Patientin und unterstützten bei der Rettung mittels Spineboard.

Die nachalarmierten Kräfte der Feuerwehr Hettenshausen regelten den Verkehr und übernahmen die Reinigung der Straße. Des Weiteren wurden die PKW stromlos gemacht und der Brandschutz sichergestellt.

Die Posthofstraße musste ca. eine Stunde komplett gesperrt werden.

Einsatzdauer: 11:58Uhr bis 13:15 Uhr


eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W, MTW

Weitere alarmierte Kräfte:

  • Rettungsdienst BRK Geisenfeld
  • Notarzt
  • Polizei
Bookmark the permalink.

Comments are closed.