Ferienpass-Aktion bei der Feuerwehr Hettenshausen

Auch dieses Jahr beteiligte sich die Feuerwehr Hettenshausen wieder am Ferienpass und empfing am Samstag, den 10. August, für 3,5 Stunden 14 Mädels und Jungs im Alter zwischen 6 und 13 Jahren. Anfangs wurde gemeinsam erarbeitet, was die grundlegenden Aufgaben der Feuerwehr sind sowie ein Erste-Hilfe-Crash-Kurs veranstaltet, da auch die Kleinsten bereits Erste-Hilfe leisten können, wenn sie die Grundlagen kennen. Außerdem konnten die Fahrzeuge begutachtet und kennengelernt werden. Das Wissen konnte anschließend in einer kleinen Übung gleich angewandt werden. Nach Spiel und Spaß gabs dann abschließend Würstl und Fleisch vom Grill.

Es freut uns sehr, dass die Kinder immer wieder gerne zur Feuerwehr kommen und danach glücklich, mit etwas mehr Wissen, nach Hause gehen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.