Rückblick ins Jahr 2016

Jahreshauptversammlung 2017

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde in unterschiedlichsten Berichten, Präsentationen und Fotos auf das Jahr 2016 zurückgeblickt.
Kommandant Stefan Krois sprach in seinem Bericht außerdem von einem ruhigen Jahr 2016, mit insgesamt 15 Einsätzen. Allerdings wurde, um das Wissen und Können zu verbessern, viel geübt.
Ob Schulungen, Übungen, die Leistungsprüfung oder eine Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Ilmmünster, von den Fortbildungen her war eine Menge geboten. Derzeit verzeichnet der Feuerwehrverein 135 Mitglieder und die aktive Mannschaft 35 Damen und Herren, unter ihnen 11 Atemschutzgeräteträger/innen. Felix Meckel berichtete als Jugendwart, was vergangenes Jahr bei der Jugendgruppe anstand. Die 9 Jugendlichen, davon 2 weiblich, unterstützten die Feuerwehr tatkräftig bei Veranstaltungen und Einsätzen. Außerdem wurde ihr Wissen in Übungen geschult und beim Leistungsabzeichen konnten sie das Erlernte erfolgreich umsetzen. Gegen Ende bedankten sich Bürgermeister Hans Wojta sowie Kreisbrandmeister Max Roßner für die hervorragende Leistung der Feuerwehr im vergangenen Jahr und die gute Zusammenarbeit.

Geehrt wurden die Übungsbesten aus der aktiven Gruppe und der Jugendgruppe sowie die Jubilare und einige andere Mitglieder.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.