Verstärkung für die Atemschutztruppe

Die Feuerwehr darf sich über zwei neue Atemschutzgeräteträgerinnen freuen – Anna und Carina haben die Ausbildung zur Atemschutzgeräteträgerin erfolgreich abgelegt.

1. Kommandant Dirk Börner sowie 2. Kommandant Sebastian Stampfl gratulierten den beiden herzlich im Namen der Feuerwehr zum bestandenen Lehrgang und übergaben die entsprechenden Helmkennzeichnungen. Sehr gut, Mädels!

Außerdem konnte Andreas Dietrich den Lehrgang erfolgreich, aufgrund seines aktuellen Wohnsitzes, über die Feuerwehr Rohrbach ablegen. Somit kann er auch künftig die Feuerwehr Hettenshausen in seiner Funktion als Atemschutzgeräteträger unterstützen.

Viel Erfolg bei euren künftigen Einsätzen!

Bookmark the permalink.

Comments are closed.