Großübung in Prambach am Haglhof

Am Samstag, den 22. September 2018, fand unsere jährliche Großübung statt; dieses Jahr am Haglhof
in Prambach gemeinsam mit den Feuerwehren Ilmmünster, Entrischenbrunn und Paunzhausen (inkl.
First Responder). Das Einsatzstichwort lautete „Brand landwirtschaftliches Anwesen mit mehreren
vermissten und verletzten Personen“. Die Übung wurde wochenlang geplant, um sie möglichst
realistisch und einsatznah zu gestalten, damit alle etwas lernen konnten. Die Organisatoren waren am
Ende mit dem Verlauf und der Leistung der Kameradinnen und Kameraden zufrieden. Nach der Übung
trafen sich die Wehren zur Brotzeit am Feuerwehrhaus.
Vielen Dank an alle Beteiligten, an die Notfalldarstellung vom BRK PAF für das Schminken der wirklich
sehr realistischen Wunden und an die Familie Hagl, die die Übung erst möglich gemacht haben.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.